Zeitschrift für Literatur, Kunst und Zeitkritik

Hefte 2016

148/XXXVII. Jg.

Schwerpunkt:
Literatur aus dem mexikanischen Norden

Kunstteil:
Andreas HELLER Position and Details

Bestellen


INHALTSVERZEICHNIS Heft 148/2016

LITERATUR

Grzegorz KWIATOWSKI
Gedichte

Oliver HOHLFELD 
Paperbag oder Das Unverzichtbare (Prosa)

Michael ARENZ
Gedichte  

Ernst M. BINDER
Eines späten Sommers letzte Tage (Romanauszug)

Marko DINIC 
Fuge für die Frau mit den Bauernhänden oder: OLGA

Zoltán LESI 
Gedichte 

Birgit PÖLZL
Georg und Anna (Romanauszug)

Maik LIPPERT
Gedichte (Auswahl)

Gregor GUTH
Ich kann Security-Check (Prosa)

Daniela KOCMUT
Von Menschen und anderen Dingen (Gedichte)

Egon Christian LEITNER  
Mein Land ist verloren. Ich bin ein schlechter Politiker. (Romanauszug)

Tatjana GREGORITSCH 
Pamphlet, Langgedicht oder Überlegungen zu Camus

Gerhard MELZER
Der Traum vom ewigen Sommer – Zu Andreas Unterwegers Roman Das gelbe Buch

Andreas UNTERWEGER
Großvaters Hupe / Großvaters Pumpe (Prosa)

Peter ZEMLA
Letzte Balladen (Lyrik)

Annett KRENDLESBERGER
Magnus (Erzählung, Auszug)

Peter SCHWENDELE
Abgefahren (Erzählung)

NEUE NAMEN

 

Agnes MEIRAS 
Gedichte

 

Michael MERSAK
Aus allen Wolken (Erzählung)
 

René ROTHERT 
Sic itur ad ignem (Lyrikzyklus)

LITERATURA DEL NORTE - LITERATUR AUS DEM MEXIKANISCHEN NORDEN

Héctor Orestes AGUILAR
Einleitung

Leopold FEDERMAIR
Einleitung

Claudia LUNA FUENTES
Ciudad nortena/Stadt im Norden (Gedichte)

José REVUELTAS
Barra de Navidad (Erzählung)

Federico CAMPELL
Leute aus Tijuana (Erzählung)

Luis Humberto CROSTHWAITE
Alle Schiffe (Erzählung)

Omar NIETO
Erstickende Paradiese (Essay)

Julián HERBERT
Flüchtiges Talent (Gedichtzyklus)

Luis Jorge BOONE
Psychopompos (Erzählung)

Claudia LUNA FUENTES
Stadt im Norden/Auf der Straße/Das Schlimmste/Geldmangel (Gedichte)

Federico CAMPELL
Gespräch in der Wüste (Essay)

Cristina RASCÓN CASTRO
Amerikanische Familie (Erzählung)

Luis Felipe LOMELÍ
Boss der Bosse (Erzählung)

Maritza M. BUENDÍA
Sushi (Erzählung)

KUNST

Übersetzen
Astrid KURY/ Helwig BRUNNER

Kunst-Literatur-Dialog von Andreas HELLER und Angelika REITZER

Andreas HELLER
Position and Details

Angelika REITZER
Schlafende. Mit Andreas Hellers Position and Details

 

ZEITKRITIK / ESSAY

 

Wolfgang MÜLLER-FUNK 
Der Andere und das Gespräch (Essay)

Bosko TOMASEVIC  
„Mit einer Hoffnung auf ein kommendes Wort“
Das Verhältnis von Paul Celan zu Martin Heidegger

 

 


Förderer Lichtungen
LICHTUNGEN - Zeitschrift für Literatur, Kunst und Zeitkritik
c/o Kulturamt der Stadt Graz, Stigergasse 2 | A-8020 Graz | ZVR 819689360
Tel.: +43/316/872-4922 | Fax +43/316/872-4929 | office@lichtungen.at
AGB |
Facebook Lichtungen
Twitter Lichtungen