Aleksandar Vadim

Land: Österreich, * 1990

Ausgaben: 163/2020

Wurzeln in Jugoslawien, 1990 Geburt in Bad Radkersburg, Ausbildung in der Südsteiermark und Südengland, seit 2008 Tätigkeit im Bereich Welthandel: Ex- Jugoslawien und Südostasien; längere geschäftliche Aufenthalte in China. Seit 2008 Studium Germanistik (Masterarbeit über Franz Kafka in Arbeit) und seit 2014 Komparatistik (Masterarbeit über Junichiro Tanizaki in Arbeit). Literarische Tätigkeit seit 2016, 2017 Einladung und Teilnahme an der kasachischen Literaturbiennale in Almaty, 2018 Juror des Filmfestivals Silk Road in Almaty, seit 2019 Selbstständigkeit im Bereich Werbetext und Drehbuch.