Amina Hrnčić

Land: Bosnien Herzegowina

Ausgaben: 164/2020

Kurzbio

Geboren 1995 in Zenica (Bosnien-Herzegowina). Sie ist Studentin des fünften Jahres der Pharmazeutischen Fakultät in Sarajevo und Mitglied des Forschungsteams der Gesellschaft für den Schutz von Rochen und Haien Sharklab ADRIA. Sie ist Preisträgerin des 51. Festivals der Poesie der jungen Autoren in Vrbas (Serbien). Im Rahmen dieses Festivals wird sie im Mai 2020 ihre erste Poesiesammlung veröffentlichen. Ihre Poesie wurde ins Französische übersetzt und bis jetzt wurden ihre Gedichte in vielen Sammelbänden und literarischen Zeitschriften in den Ex-Yu-Staaten veröffentlicht.