GAD Max (Matjaž Grilj)

Land: Slowenien, *1954

Ausgaben: L 78/1999, P 90/2002, P 97/2004, P 102/2005, P 106/2006, L 109/2007, P 114/2008, 163/2020

Geboren 1954 in Kamnik, gestorben 2020 in Graz. Matjaž Grilj war Journalist, Regisseur, Kurator, Schriftsteller (auch unter dem Namen Max Gad) und Gründungsmitglied der Lord Jim Loge. Er erhielt den Literaturpreis des Landes Steiermark, den Förderungspreis der manuskripte sowie mehrere Staats- und Landespreise für journalistische Arbeiten. Veröffentlichungen: Erst nichts und dann alles. Protokolle (edition keiper 2009), 40 Tage Pathos. Übungen in Achtsamkeit (Pavelhaus 2009), Im Gegenüber – Ein Bilderbuch (Leykam 2016) u.v.a.