Herceg Monika

Land: Kroatien

Ausgaben: 164/2020

Kurzbio

Geboren 1990 in Sisak (Kroatien). 2017 erhielt sie für ihre Gedichtsammlung Početne koordinate den Goran-Preis für die beste unveröffentlichte Handschrift und nachdem das Band 2018 veröffentlicht wurde, erhielt sie auch den Kvirin-Preis für junge Dichter, den Fran Galović Preis für bestes Werk zum Thema Heimat und/oder Identität, den Slavić-Preis für die beste Erstveröffentlichung und den internationalen Preis Mostovi Struge. Für das Werk Lovostaj erhielt sie 2018 den Preis Na vrh jezika für die beste unveröffentlichte Handschrift, wonach die Sammlung 2019 auch veröffentlicht wurde.