Gabriele Petricek

Land: A

Ausgaben: 126/2011, 142/2015, 147/2016, 153/2018, 164/2020

Kurzbio

Geboren in Krems, lebt in Wien, gründete LITERATUR AM STEG an der Alten Donau (2014, jährlich), co-gründete den Austrian-American Podium Dialog in Easton, PA (2013, 2015, 2018). Writer-in-Residences in den USA, Italien, Großbritannien, Slowenien, Bulgarien. Übersetzungen ins Amerikanische, Englische, Bulgarische, Hindi. Auszeichnungen, u.a. Debütpreis des Staatssekretariats für den Erzählband Zimmerfluchten (2005), Anerkennungspreis des Landes Niederösterreich für Literatur (2013), Elias Canetti-Stipendien der Stadt Wien (2014-2016). Bücher im Sonderzahl Verlag: Von den Himmeln (2009), Joyce’s Choice (2011), Die Unerreichbarkeit von Innsbruck (2018), Am Ufer meines Setzkastens (Nov. 2020).