Pruckermayr Nicole

Land: Österreich

Ausgaben: 160/2019

Kurzbio
Geboren 1975 in OÖ; freischaffende Künstlerin, 
Theoretikerin, Kuratorin, Forstarbeiterin und Mutter. Studium der 
Architektur an der TU Graz (Diplom 2004), Visuelle Kultur an der TU 
Wien sowie Kunstanthropologie an der Akademie der bildenden Künste 
Wien (Doktorat 2013). Sie war von 2004–2012 Universitätsassistentin am Institut für Zeitgenössische Kunst/TU Graz und hat Lehraufträge an 
diversen Universitäten. Bevorzugt arbeitet und denkt sie mit sozialen 
sowie physischen Räumen/Orten, den handelnden Menschen/menschlichen Körpern, ihren Geschlechtern und Bedürfnissen. Ein besonderes Interesse gilt Handlungsfähigkeiten auf verschiedensten Ebenen.