Christian INGENLATH

Land: Deutschland, *1974

Ausgaben: 161/2020

Kurzbio

Geboren 1974 in Kamp-Lintfort. Veröffentlichungen von Lyrik und Kurzprosa in einigen Zeitschriften (u.a. WORTSCHAU, Eszett) sowie zahlreicher Briefkolumnen auf fixpoetry.com. Publikationen: Ragufeng. Blütenlese aus zwei Jahren pussy-Salon (tauland-verlag, 2012, Hg.), zuletzt erschien das Lyrikheft Señoritas (parasitenpresse, 2015). Er ist Mitveranstalter des Kultursalons „Madame Schoscha“ und lebt in Berlin.