David Newby

Land: Großbritanien

Ausgaben: 164/2020

Kurzbio

Geboren in London. Studium der Germanistik und Sprachwissenschaft an den Universitäten London, Edinburgh, Aberystwyth und Graz. Professor i.R. für Sprachwissenschaft und Sprachendidaktik an den Universitäten Graz und Bergen. Aufenthalte in Thailand und Kuwait. Autor von Theaterstücken (u.a. The Family Album, Vienna’s English Theatre, Love Conquers All, The Pennyless Players), Kurzgeschichten (Teaching Birds to Talk, BBC World Service, Worlds Apart, Verlag Klingenberg), Schulbüchern und zahlreichen, eher faden akademischen Publikationen. Finalist bei der BBC World Service Playwriting Competition: Language of Love.