Ivana Pajić

Land: Bosnien Herzegowina

Ausgaben: 164/2020

Kurzbio

Geboren 1984 in Teslić, Bosnien und Herzegowina. Arbeitet seit 2009 an der Abteilung für Germanistik der Philosophischen Fakultätder, Universität Novi Sad. Ihre Interessensgebiete sind: deutscher und österreichischer Film, deutschsprachige interkulturelle Literatur, deutsche Literatur der Moderne, literarisches Übersetzen und deutsche Geschichte und Kultur im interkulturellen Kontext. Sie ist Autorin mehrerer wissenschaftlicher Arbeiten, Koautorin des Nachschlagewerks „Priručnik za pripremnu nastavu“, Autorin des Kunstkatalogs „Parallelbiografien Serbien/Deutschland: Identität und Arbeit“ und Koautorin der in Novi Sad (Serbien) und Budapest (Ungarn) gezeigten gleichnamigen Kunstaustellungen. Lebt in Novi Sad.