0 shopping-cart

SCHREFEL Magdalena

Land: Österreich, 1984

Ausgaben: 143/2015, 160/2019, 173/2023

Studierte nach Arbeitsaufenthalten in Vukovar und Göteborg an der Universität Wien Europäische Ethnologie sowie Literarisches Schreiben am Deutschen Literaturinstitut Leipzig. Für die Erzählung „Bold, Never Regular“ erhielt sie 2017 den AK-Literaturpreis und den Ö1-Literaturpreis, ihre Erzählung „Kirschkernernte“ wurde 2018 mit dem Literaturpreis der Akademie Graz ausgezeichnet. Im Frühjahr 2022 erschien ihr Erzählband “Brauchbare Menschen” in der edition suhrkamp, der mit dem renommierten Robert-Walser-Preis ausgezeichnet wurde.