Die Lichtungen sind eine international ausgerichtete Zeitschrift für Literatur, Kunst und Zeitkritik mit Redaktionssitz in Graz. Schwerpunkte der Lichtungen sind internationale Literatur und ein von Astrid Kury (Akademie Graz) kuratierter Kunstteil sowie die Förderung junger AutorInnen. Zusätzlich findet sich in jeder Ausgabe ein Querschnitt durch die vielfältige Gegenwartsliteratur aus dem deutschsprachigen Raum. Die Lichtungen feierten 2019 ihr 40-jähriges Bestehen.

HerausgeberInnen: Andrea Stift-Laube, Astrid Kury und Helwig Brunner

RedakteurInnen: Helwig Brunner, Daniela Kocmut, Reinhard Lechner, Georg Petz, Sophie Reyer, Andrea Stift-Laube, Ferdinand Schmalz, Friederike Schwab, Horst Waggershauser

Büro der Lichtungen: Daniela Kocmut & Andrea Stift-Laube

EIGENTÜMER UND VERLEGER:

LICHTUNGEN – Verein für Literatur & Kunst (ZVR: 819689360)
in Kooperation mit der Akademie Graz

REDAKTIONSADRESSE:
LICHTUNGEN – Zeitschrift für Literatur, Kunst und Zeitkritik
c/o Kulturamt der Stadt Graz, Stigergasse 2
A-8020 Graz
http://www.lichtungen.at
Tel.: +43 (0)664 453 86 09

office[at]lichtungen.at